Die Betreuung in der Johannesstube bedeutet für uns eine große Erleichterung und Unterstützung bei der Pflege unserer behinderten Tochter. Sie wird dort sowohl von den Betreuungskräften als auch von der Gruppe anerkannt und trotz ihrer Behinderung im Tagesprogramm mit einbezogen und animiert mitzumachen. Auch die Aktvitäten außerhalb der Johannesstube sind eine sehr gute Abwechslung für die Tagesgäste. Besonders positiv empfinden wir, dass sich unsere Tochter dort offensichtlich sehr wohlfühlt (im Gegensatz zu früheren Aufenthalten in einer Behindertenwerkstatt). Außerdem wirkt sich die Aufnahme in der Gruppe sehr günstig auf das Verhalten unserer Tochter aus - woraus wir schließen, dass sie die Tagesstätte mit viel Freude besucht. Vor allem die unkomplizierte und relativ freie Gestaltung der Teilnahmezeiten (Tagesanfang - Tagesende) empfinden wir als sehr poitiv. Der Kostenaufwand für unsere Familie ist absolut akzeptabel.

Familie Höcht, Großsteinhausen
Januar 2019